10. Dezember 2017 Seniorentag in Madfeld

v.links nach rechts: Oberst Karl-Otto Becker, Heinz Otte, 1. Vorsitzender Hubertus Frese, Hilde Schlichting, Reinhold Spiekermann, Carola Hammerschmidt, Thea Gruß, Schützenkönigin Conny Ohms, Schützenkönig Michael Ohms, Josef Kemmerling.

Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, hatte die Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld alle Madfelder Seniorinnen und Senioren zu einem geselligen Nachmittag in den Speiseraum der Schützenhalle eingeladen. Die Veranstaltung war trotz starken Schneefall sehr gut besucht.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Hubertus Frese, stärkte man sich zunächst bei Kaffee und Kuchen. Anschließend stimmte die Madfelder Schützenkönigin Conny Ohms mit ihren Liedvorträgen auf die Adventszeit ein.

Danach erzählte der Ehrenvorsitzende der Schützenbruderschaft, Otto Becker, einige Dönekes und erinnerte mit Bildern aus seinem Archiv an Feste aus früheren Zeiten.

Anschließend trug Christa Hüttges noch weihnachtliche Geschichten vor und stimmte einige Weihnachtslieder an, bei den alle Anwesenden kräftig mit sangen. Die Besucher erlebten somit wieder einen unterhaltsamen Nachmittag.

Zum Abschluß dieses Senioren-Nachmittages erhielten die jeweils drei ältesten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein kleines Präsent.

  •   
  •   

Kontakt | Impressum | Datenschutz